TIER Mobility startet in 8 deutschen Städten

0

Nachdem die Elektrokleinstfahrzeuge-Verordnung vor knapp einer Woche in Kraft getreten ist, startet nun auch der Berliner Anbieter TIER Mobility seinen Dienst in 8 deutschen Städten.

e-Scooter in München

In welchen Städten sind die e-Scooter von TIER verfügbar

Erwartungsgemäß startet das Angebot in den größeren Metropolen und in kleineren Städten. Dabei handelt es sich um:

  • Berlin
  • Hamburg
  • München
  • Frankfurt am Main
  • Köln
  • Düsseldorf
  • Bonn
  • Münster

Von Stadt zu Stadt gibt es allerdings noch einige Besonderheiten. So kooperiert TIER in Berlin mit der BVG und deren App Jelbi, sodass die Tretroller auch über die App Jelbi gebucht werden können. Zudem gibt es mit zwei Mobilitäts-Hubs auch feste Standorte für die e-Scooter. Diese befinden sich in Prenzlauer Berg (Schönhauser Alle) und Kreuzberg (Prinzenstraße).

Ebenfalls besteht in München einer Kooperation mit der Münchner Verkehrsgesellschaft (MVG), sodass auch dort die Scooter über die App der MVG gebucht werden können. Aktuell erfolgt dabei noch eine Weiterleitung auf die App von TIER bis es im Herbst dann eine nahtlose Integration geben soll. Als Besonderheit tragen dabei alle Roller ein Branding der MVG.

Und auch in Bonn besteht eine Zusammenarbeit mit den Bonner Stadtwerken (BSW). Dort haben die e-Scooter ebenfalls das Logo der BSW und zukünftig soll auch eine Buchung direkt über die App der Stadtwerke möglich sein.

Wie funktioniert TIER

Grundsätzlich funktioniert das Ausleihen bei TIER ebenso wie bei allen anderen Anbietern auch. Die entsprechende App (oder die teilnehmender Verkehrsbetriebe) ist dabei Voraussetzung, um eine Buchung durchführen zu können.

TIER e-Scooter App
Buchung über die TIER-App mit Informationen zum e-Scooter (Quelle: TIER Mobility)

Alle notwendigen Informationen zur Installation, Einrichtung und Buchung haben wir in unserem Ratgeber zu TIER Mobility zusammengefasst.

e-Scooter von TIER Mobility kostenlos testen

Zum Start von TIER gibt es ebenfalls einige kostenlose Gutscheine, um den Dienst auf Herz und Nieren testen zu können. Diese Gutscheine findest du auf unserer Seite Gutscheine für e-Scooter. Dort findest du auch zahlreiche Codes für andere Anbieter.

Solltest du Fragen zu TIER Mobility haben, nutze doch gerne unsere Kommentare und/oder folge uns auch bei Facebook.

Zu den Kommentaren ✎

Konnte dir der Artikel helfen?

Dann würden wir uns über eine positive Bewertung freuen.

Bisherige Bewertung: /5 bei Stimmen

Toll, dass dir der Artikel gefallen hat.

Folge uns doch auch auf unseren anderen Plattformen!

Holger
Vorheriger ArtikelErste Verleiher von e-Scootern starten in Berlin
Nächster ArtikelErste Bußgelder für e-Scooter-Fahrer in Berlin
Holger
Moin! Anfang 2019 habe ich dieses Portal gestartet und seitdem berichten wir insgesamt zu viert tagesaktuell über allgemeine News, neue Verleiher, Zulassungen und Co. und bieten auch den ein oder anderen Ratgeber auf e-Scooterz.de an. Auf meiner "will-ich-haben-Liste" ganz oben steht übrigens das für Deutschland angekündigte Modell von Segway-Ninebot (MAX G30D). Mal schauen, wann es soweit ist. Als Fan von urbaner Mobilität im Allgemeinen und e-Scootern im Speziellen freue ich mich, dass wir mittlerweile jeden Monat mehr als 70.000 Leser mit aktuellen Informationen versorgen dürfen und auch du den Weg zu uns gefunden hast! Bei Fragen nutze gerne unsere Kommentar-Funktion.

Du hast Fragen oder Anregungen zu diesem Beitrag? Dann hinterlasse gerne einen Kommentar.

Please enter your comment!
Please enter your name here