Circ und Tier teilweise mit Preiserhöhungen

0

Mit einer Buchungspauschale von 1,- Euro und einer Nutzungsgebühr von 15 Cent pro Minute waren die Preise der Sharing-Anbieter seit dem Start in Deutschland auf einem Niveau. Circ und Tier ändern dies nun und haben in einigen Städten die Preise angehoben.

Kosten für e-Scooter

Preiserhöhungen in Frankfurt, Hamburg und Co.

Einige unserer Leser (vielen Dank an dieser Stelle!) haben uns darauf hingewiesen, dass Tier den Preis pro Minute in den folgenden Städten von 15 Cent auf 19 Cent angehoben hat:

  • Frankfurt a. M.
  • Hamburg
  • Düsseldorf
  • München

Und auch Circ hat nach unseren Informationen zumindest in Frankfurt ebenfalls den Minutenpreis auf 20 Cent erhöht.

Werden weitere Preiserhöhungen folgen

Die Erhöhung um einige Cent mag auf den ersten Blick gefühlt nicht sonderlich hoch ausfallen. Betrachtet man den Preisanstieg allerdings prozentual, ergibt sich eine Erhöhung um immerhin mehr als 25 Prozent. Gerade für Vielfahrer wird sich dies mit der Zeit schnell summieren.

Wir sind gespannt, ob Preiserhöhungen auch in anderen Städten und/oder von anderen Anbietern folgen werden. Denkbar ist beispielsweise aber auch, dass in den betroffenen Städten die operativen Kosten im Vergleich höher sind und daher der Preisaufschlag erfolgt ist.

Wenn sich der Markt mittel- bis langfristig konsolidieren wird und in einigen (kleineren) Städten nur noch 1-2 Anbieter tätig sind, wird es ebenfalls interessant zu beobachten, wie die Preise sich entwickeln werden.

Neben der generellen Verfügbarkeit der e-Scooter wird für uns als Kunde also zukünftig auch vermehrt der Preis ein Auswahlkriterium werden.

Siehst du das Ansteigen der Preise eher kritisch oder ist es dir egal? Hinterlasse uns deine Meinung gerne in den Kommentaren. Dort und auch bei Facebook erreichst du uns natürlich auch, wenn du weitere Fragen hast.

Zu den Kommentaren ✎

Konnte dir der Artikel helfen?

Dann würden wir uns über eine positive Bewertung freuen.

Bisherige Bewertung: /5 bei Stimmen

Toll, dass dir der Artikel gefallen hat.

Folge uns doch auch auf unseren anderen Plattformen!

Hannes

Du hast Fragen oder Anregungen zu diesem Beitrag? Dann hinterlasse gerne einen Kommentar.

Please enter your comment!
Please enter your name here